Jeder Mensch, jedes Tier und jedes biologische Objekt besitzt eine Aura,
einen Energiekörper oder Biofeld, auch morphische Felder genannt.
Sinnesorgane

Sinnesorgane

Wir können mit unseren Sinnesorganen diese Felder nicht wahrnehmen, selbst in der Physik gibt es kaum Verfahren, die dies erfassen können.

Biofeld

Biofeld

Es wird angenommen, dass jede Störung, die als Krankheit in Körper, Seele oder Geist ihren Ausdruck findet, ihren Ursprung im Ungleichgewicht des Biofeldes hat.

Wahrnehmung

Wahrnehmung

Bevor wir etwas wahrnehmen können, weil wir verletzt, krank oder in ungünstigen Umständen leben, entsteht eine Störung in den morphischen Feldern.

Ein kranker Organismus hat ein anderes Schwingungsmuster als ein gesunder.

Dazu scannt die Diode anhand eines Fotos die darauf befindlichen Zwillingsphotonen, die beim Fotografieren von dem Körper auf das Foto gelangen.

In Zwillingsphotonen sind alle Informationen des Trägers vorhanden.

Sind die Informationen erfasst, kommuniziert die Radionik mit Qantec mit dem feinstofflichen Biofeld des Objektes.

Somit kann neben der Diagnose auch die Bewellung in die gestörten Zonen des Biofeldes ermöglicht werden.

Die Kommunikation geht in beide Richtungen. Die analysierten Felder werden mit neuen Informationen versehen, die sich als Veränderungen im Körper bemerkbar machen können.

Die Schwachpunkte in Objekten oder ungünstige Prozesse in Vereinen, Mannschaften oder Firmen werden mit den Schwingungen optimiert.

 

Dies geschieht auch über große Entfernungen hinweg.
Das Aufsuchen einer Praxis ist nicht erforderlich.